Passives Luftmonitoring

 
 

ICR, Envirocheck® und LI-Sedimentationsplatten

Informationsanfrage

Jederzeit sichere Herstellung

Die passive Luftkeimzahlbestimmung mithilfe von Sedimentationsplatten ist eine wichtige Ergänzung zur aktiven Luftkeimsammlung beim Umfeldmonitoring. Sedimentationsplatten werden in der pharmazeutischen Industrie zur semiquantitativen Bestimmung der Luftkeimzahl eingesetzt. Sie eignen sich ebenfalls für das Hygienemonitoring, wie z.B. von Handschuhen. Sedimentationsplatten von Merck sind außerdem einfach anzuwenden und ermöglichen eine kontinuierliche und effiziente Kontrolle auf Mikroorganismen während der Produktion.

Die Produkte von Merck für das passive Luftmonitoring sind perfekt auf die Anforderungen zahlreicher Anwendungen zugeschnitten. Unsere dreifach verpackten ICR und Envirocheck® Sedimentationsplatten zum Beispiel eignen sich ideal zur Verwendung in Reinräumen und Isolatoren. Für nichtkritische Bereiche und andere Umgebungen sind unsere einfach verpackten LI-Sedimentationsplatten die beste Wahl. Diese Lösungen bieten einen wichtigen Vorteil: sie entsprechen allen internationalen Normen und Vorschriften, einschließlich EU cGMP, FDA Aseptic Guidance und USP <1116>.

Sedimentationsplatten
Sedimentationsplatten

Sedimentationsplatten von Merck sind unbestrahlt oder gammabestrahlt zur Verwendung in Isolatoren, kritischen und weniger kritischen Reinräumen erhältlich.

Weitere Informationen

 
 
Broschüre zum Umfeldmonitoring

Broschüre
Umfeldmonitoring

Download
IsoBag™

Verbessern Sie Ihre Arbeitsroutine mit IsoBag™

Weitere
Informationen

Veranstaltungen

Nov 20
20.11.19 - 22.11.19
12th EBF Open Symposium
Hesperia Hotel
Barcelona, Spain
Reagenzien, Chemikalien und Laborbedarf,Industrielle Mikrobiologie,Analytik und Probenvorbereitung Europa 20191120
Okt 15
15.10.19 - 16.10.19
Gulf Coast Conference
Moody Gardens Hotel & Convention Center
Galveston, TX, USA
Reagenzien, Chemikalien und Laborbedarf,Industrielle Mikrobiologie,Analytik und Probenvorbereitung Nordamerika 20191015