Abklatschplatten

 
 

RT/RTplus & Envirocheck® Abklatschplatten

Informationsanfrage

Ideal zur Probennahme auf trockenen, desinfizierten Oberflächen in weniger kritischen Bereichen.

Mercks RT- und RTplus-Abklatschplatten sowie Envirocheck® Abklatschplatten sind für das mikrobiologische Monitoring von trockenen Oberflächen wie Fußböden, Wänden, Textilien und Arbeitskleidung in kontrollierten Bereichen vorgesehen und beinhalten zahlreiche Produkte, die Ihre Anforderungen für das Umfeldmonitoring erfüllen. Darüber hinaus können sie für das aktive Luftmonitoring mit den Merck Luftkeimsammlern der MAS-Reihe eingesetzt werden.

Die Abklatschplatten sind in Formulierungen zur Bestimmung der Gesamtkeimzahl (CASO-Agar oder Plate-Count-Agar = PCA), von Hefen und Schimmelpilzen und zur Bestimmung der Gesamtkeimzahl spezifischer Mikroorganismen erhältlich.

Desinfizierte Oberflächen sollten mithilfe von Platten kontrolliert werden, die Enthemmer wie Lecithin (L), Tween 80 (T), Histidin (H) und Natriumthiosulfat (Th) enthalten. Diese Enthemmer können eine Reihe von Desinfektionsmitteln neutralisieren. Die RTplus-Abklatschplatten ermöglichen außerdem einen sicheren Transport und die Inkubation unter verschiedenen Belüftungsverhältnissen.

Deckel im Uhrzeigersinn in die Position CLOSED drehen für:
  • den sicheren Transport vom Probennahmebereich zum Labor
  • eine längere Inkubation unter aeroben Bedingungen
Deckel im Uhrzeigersinn in die Position VENT drehen für:
  • die Inkubation unter anaeroben oder mikroaerophilen Bedingungen
  • eine kurze Inkubation unter aeroben Bedingungen 
RT/RTplus & Envirocheck® Abklatschplatten


RT/RTplus & Envirocheck® Abklatschplatten

Bestellinformationen

Sicher & zuverlässig
  • Datenmatrix-Barcode auf jeder Platte: sichere und papierlose Identifizierung jeder einzelnen Platte
Praktisch
  • Lagerung bei Raumtemperatur: ermöglicht die Aufbewahrung direkt am Gebrauchsort
 
 

Veranstaltungen