Klinische Wasseraufbereitungssysteme für
biomedizinische Labore


Wasseraufbereitungssysteme zur Speisung von Analysegeräten (AFS) erzeugen CLRW-Reinwasser und reduzieren den Wasserverbrauch und senken somit die Leitungswasserkosten eines Labors erheblich. Wasser ist das am häufigste verwendete Flüssigreagenz in einem klinischen Analysegerät. In betriebsamen und anspruchsvollen biomedizinischen Laboren, die oftmals einen täglichen Probendurchsatz von mehreren tausend Proben aufweisen, ist die Auswahl des richtigen Wasseraufbereitungssystems der Schlüssel für einen nahtlosen und unterbrechungsfreien Routinebetrieb.

AFS® E

Mit Elix® Elektroentionisierungstechnologie
AFS® 10E und 15E Systeme
Merkmale & Vorteile:
  • Die Elix® EDI-Technologie gewährleistet eine zuverlässige, konstante Quelle von Reinwasser für das klinische Labor (Typ CLRW), das den Anforderungen der CLSI® Richtlinien entspricht.
  • Niedrige und vorhersagbare Betriebskosten
  • Vollständige Überwachung der Wasserqualität und Archivierung der Daten zur Erfüllung von Akkreditierungsanforderungen (z.B. CAP 15189℠ Akkreditierung zur ISO® Norm 15189:2007).
  • Robuste, wartungsarme Systeme

Milli-Q® CLX 7000

Leistungsstarke Wasseraufbereitungssysteme mit 24/7-Echtzeitüberwachung und Fernsteuerung
AFS® 40E, 80E, 120E und 150E Wasseraufbereitungssysteme zur Speisung von Analysegeräten
Merkmale & Vorteile
  • Die Elix® EDI-Technologie gewährleistet eine zuverlässige, konstante Quelle von Reinwasser für das klinische Labor (Typ CLRW), das den Anforderungen der CLSI® Richtlinien entspricht.
  • Ferndiagnoseoptionen ermöglichen einen beispiellosen Service
  • Niedrige und vorhersagbare Betriebskosten dank der Elix® Elektroentionisierungstechnologie, die durch die innovative E.R.A.™ Technologie noch weiter reduziert werden
  • Vollständige Überwachung der Wasserqualität und Archivierung der Daten zur Erfüllung von Akkreditierungsanforderungen (z.B. CAP 15189℠ Akkreditierung zur ISO® Norm 15189:2012).
Weitere Informationen Weitere Informationen

AFS® D

Kosteneffektive, wartungsarme Lösungen
AFS® 8D und AFS 16D Systeme
Merkmale & Vorteile:
  • Erzeugen entgastes Reinwasser konstanter Qualität, das den Anforderungen für CLRW entspricht
  • Kosteneffektive Lösung dank der optimierten Lebensdauer der Vorbehandlungs- und Aufbereitungspacks sowie des geringen Speisewasserverbrauchs
  • Robuste, wartungsarme Systeme
  • Vollständige Überwachung der Wasserqualität und Archivierung der Daten zur Erfüllung von Akkreditierungsanforderungen (z.B. CAP 15189℠ Akkreditierung zur ISO® Norm 15189:2007).

AFS®

Kosteneffektive Lösungen für klinische Analysegeräte
AFS® 8, 16 und 24 Systeme
Merkmale & Vorteile
  • Eine zuverlässige, konstante Quelle von Reinwasser für das klinische Labor (Typ CLRW), das den Anforderungen der CLSI® Richtlinien entspricht
  • Kosteneffektive Lösung dank der optimierten Lebensdauer der Vorbehandlungs- und Aufbereitungspacks sowie des geringen Speisewasserverbrauchs
  • Vollständige Überwachung der Wasserqualität und Archivierung der Daten zur Erfüllung von Akkreditierungsanforderungen (z.B. CAP 15189℠ Akkreditierung zur ISO® Norm 15189:2007).
  • Robuste, wartungsarme Systeme
Weitere Informationen Weitere Informationen
 
 
 
Milli-Q® Serviceleistungen für Ihr Wasseraufbereitungssystem

Fachkundiger Support

Milli-Q® Serviceleistungen für Ihr Wasseraufbereitungs-system

Kontaktieren
Sie Uns
Ausgewählte biomedizinische Anwendungen

Ausgewählte biomedizinische Anwendungen

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Nov 14
14.11.18 - 15.11.18
2. Trinkwassertagung Metropolregion Rhein-Neckar
Maimarkthalle
Mannheim, Germany
Analytik und Probenvorbereitung Europa 20181114
Nov 21
21.11.18 - 22.11.18
WWEM 2018
Telford International Centre
Telford, England
Analytik und Probenvorbereitung Europa 20181121