A part of Merck

 
 

Maßgeschneiderte HPLC-Säulen und Anwendungen


HPLC-Säulen

Merck Millipore bietet eine Vielzahl an sehr erfolgreichen und innovativen Füllmaterialien für die HPLC an – in Form des einzigartigen und anwenderfreundlichen Kartuschensystems LiChroCART® mit dem Kartuschenhalter manu-CART®. Neben bewährten und erfolgreichen Füllmaterialien wie zum Beispiel LiChrosorb®, LiChrospher® und Superspher® (unregelmäßige, regelmäßige und perfekt sphärische Kieselgel-Sorbenzien) werden auch Spezialsorbenzien wie etwa Aluspher® (Al2O3) und verschiedene chirale Phasen wie etwa die hochreinen stationären Phasen Purospher® und Purospher® STAR angeboten. Alle diese Produkte garantieren höchste Leistung und effiziente Chromatographie-Ergebnisse – heute und in Zukunft.

LiChrosorb® – Ein von Anfang an erfolgreiches Füllmaterial!

LiChrosorb® von Merck Millipore ist eines der erfolgreichsten und zuverlässigsten Füllmaterialien für die HPLC.

LiChrosorb®-Füllmaterialien umfassen das vollständige Programm unpolarer Derivate (RP-8, RP-18 und RP-select B), polarer Derivate (Si 60 und Si 100) und mittelpolarer Derivate (NH2, CN und DIOL).

Zusätzlich zu den Analysekartuschen und -säulen wie LiChroCART® 250-4 und Hibar® RT 250-4 bietet Merck Millipore auch die semi-präparativen Kartuschen LiChroCART® 250-10 sowie die gebrauchsfertigen Säulen Hibar® RT 250-10 an, die fertig gefüllt mit verschiedenen LiChrosorb®-Füllmaterialien geliefert werden.

Mehr erfahren über LiChrosorb®

LiChrospher® – Sphärische Kieselgelträger für konstant hochwertige Ergebnisse

LiChrospher®-Füllmaterialien sind zuverlässige und vielseitige sphärische Kieselgelträger, die in verschiedenen Modifikationen erhältlich sind.

Die polar modifizierten Phasen LiChrospher® CN, LiChrospher® NH2 und LiChrospher® DIOL sowie das nicht modifizierte LiChrospher® Si eignen sich am besten für die Normalphasen-HPLC.

LiChrospher® PAH ist eine hoch effiziente und selektive HPLC-Säule speziell für die hochauflösende Trennung von PAH; LiChrospher® WP 300 RP-18 ist eine hoch selektive und zuverlässige HPLC-Säule für die Trennung von Peptiden und Proteinen mit niedrigem Molekulargewicht.

Darüber hinaus sind LiChrospher®-Füllmaterialien als gebrauchsfertige Hibar® RT-Säulen und als LiChroCART®-Kartuschen in unterschiedlichen Längen und mit verschiedenen Innendurchmessern (ID) erhältlich (10 mm, 4 mm, 3 mm und 2 mm). LiChroCART® 3-mm-ID und 2-mm-ID sind HPLC-Kartuschen mit geringem Durchmesser, die durch Reduzierung der Lösungsmittelmengen zur Kostensenkung beitragen und die Handhabung sehr geringer Mengen bei gleichzeitig höherer Empfindlichkeit und Auflösung ermöglichen.

Mehr erfahren über LiChrospher®

Superspher® – Erste Wahl für die hoch effiziente HPLC

Für die hoch effiziente Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) von komplexen Mischungen, bei denen es auf hohe Peak-Kapazität ankommt, bietet Merck Millipore Superspher® an.

Diese leistungsfähigen sphärischen Kieselgelträger mit einer mittleren Partikelgröße von 4 µm bieten bei den heutigen HPLC-Systemen das beste Verhältnis von Druck und Trennleistung, sowohl rein rechnerisch als auch in der praktischen Erfahrung.

Superspher® wird in zahlreichen verschiedenen Modifikationen angeboten: unpolare Derivate (RP-8, RP-8 mit Endcapping, RP-18, RP-18 mit Endcapping und RP-select B) und polare Derivate (Si 60). Außerdem sind die Superspher®-Füllmaterialien als LiChroCART®-Kartuschen in unterschiedlichen Längen und mit verschiedenen Innendurchmessern (4 mm, 3 mm und 2 mm) erhältlich.

Moderne Formulierungstechnologie ermöglicht die Herstellung von sphärischen Aluminiumoxidpartikeln als Basis für Aluspher® 100 Al und Aluspher® 100 RP select B.

Aluspher® 100 RP-select B ist ideal für die Verwendung von basischen Elutionsmitteln, denn es unterdrückt die Ionisierung basischer Verbindungen und verhindert das Peak-Tailing. Hierbei handelt es sich um eine alkalibeständige stationäre Umkehrphase für die Trennung von neutralen, basischen und sauren Verbindungen bei Verwendung basischer Elutionsmittel. Aufgrund seiner Stabilität im pH-Wertbereich von 2 bis 12 ermöglicht Aluspher® 100 RP-select B die Verwendung basischer Elutionsmittel wie etwa NaOH.

Purospher®-HPLC-Säulen basieren auf hochreinem, metallfreiem Kieselgel für ausgezeichnete Trennleistungen mit sehr guter Peak-Symmetrie. Aufgrund des Fehlens von Schwermetallen in der Kieselgelmatrix und der kompletten Abdeckung der Kieselgeloberfläche ermöglicht diese stationäre Phase die Chromatographie von sauren, basischen und chelatbildenden Verbindungen ohne Peak-Tailing. Dies ist von besonderem Vorteil für die Methodenentwicklung.

Mehr erfahren über Superspher®

Merck Millipore bietet drei verschiedene Purospher®-HPLC-Füllmaterialien an:

  • Purospher® RP-18 ermöglicht die Elution von basischen und chelatbildenden Verbindungen ohne Peak-Tailing, aber auch die Trennung von hydrophilen Verbindungen mit einem hohen Anteil an Wasser in der mobilen Phase.
  • Purospher® RP-18 mit Endcapping ist sowohl für die Trennung basischer Verbindungen mit einfachen neutralen Elutionsmitteln als auch für die Elution stark saurer Verbindungen geeignet.
  • Purospher® STAR RP-18/RP-8 mit Endcapping eignet sich hervorragend für die Trennung von sauren, basischen und chelatbildenden Verbindungen mit höherer Nachweisempfindlichkeit. Die hohe Stabilität bis zu einem pH-Wert von 10,5 ermöglicht auch die Trennung von stark basischen Verbindungen mit alkalischen Elutionsmitteln.