ScIDeEx®


Schnelle Expositionsabschätzung der Chemikalien von Merck Millipore

Schnelle Expositionsabschätzung von Chemikalien: ScIDeEx® berechnet die Risiken beim Umgang mit Chemikalien in professionellen oder industriellen Umgebungen.

ScIDeEx® von Merck Millipore ist ein kostenloser Rechner, mit dem Kunden schnell bestimmen können, ob sie Produkte von Merck Millipore innerhalb der REACH-Expositionsgrenzen sicher einsetzen können.

ScIDeEx
Klicken Sie auf das Bild, um ScIDeEx zu starten. (Verwenden Sie Chrome oder Firefox als Browser)

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Einfachere Kommunikation
  • Allgemein anerkanntes Modell
  • Intuitive Anwendung
  • Schnelle Ergebnisse
  • Dokumentation wird als JSON-Datei bereitgestellt
  • Kostenlos

Einfachere Kommunikation

Die Anpassung der Verwendungsbedingungen innerhalb einer Prozesskategorie, die unter dem Expositionsszenario des Lieferanten abgedeckt sind, wird als Scaling oder Skalierung bezeichnet und muss dem Lieferanten oder der ECHA nicht mitgeteilt werden.

Allgemein anerkanntes Modell

ScIDeEx® von Merck Millipore basiert ausschließlich auf dem Expositionsmodell ECETOC TRA3, das zum Standardmodell unter REACH wurde. Es dient zur Beurteilung der Exposition von Personen, die industriell oder professionell mit Chemikalien umgehen.

Intuitive Anwendung

ScIDeEx® läuft in allen modernen Browsern (Internet Explorer Version 9.0 oder neuer, Chrome Version 11 oder neuer, Firefox Version 4.0 oder neuer sowie Opera Version 11.11 oder neuer) und ist ein intuitiv anzuwendendes Programm. Die wenigen substanzspezifischen Daten, die zur Risikoberechnung benötigt werden, sind in unseren umfassenden Merck Millipore Sicherheitsdatenblättern zu finden.

Schnelle Ergebnisse

Nach der Eingabe der substanzspezifischen Daten kann die Prozesskategorie (PROC)gewählt werden und die Verwendungsbedingungen werden angepasst. Das Ergebnis – ob das Produkt sicher unter den angegebenen Bedingungen verwendet werden kann, oder ob eine verfeinerte Bewertung erforderlich ist – liegt sofort vor.

Dokumentation wird als JSON-Datei bereitgestellt

Das Ergebnis kann bei Bedarf als JSON-Datei gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder abgerufen werden.
Starten Sie ScIDeEx® und sehen Sie in wenigen Minuten, wie es funktioniert.